Versandkostenfreie Lieferung innerhalb Deutschland    -     Kauf auf Rechnung    -     PayPal    -     kostenloser Newsletter

Qualitäten

Biber/Flanell

 

Der Biber ist ein leinwandbindiges Gewebe welches aus besonders bauschigen Baumwollgarnen hergestellt wird. Zusätzlich wird eine Seite aufgeraut, diese befindet sich anschließend auf der äußeren Warenseite des Gewebes und später der Bettwäsche. Dadurch hat die Bettwäsche einen samtig weichen, voluminösen Griff. Diese Bettwäschequalität ist besonders warm, flauschig und kuschelig und eignet sich daher bestens für die Winterzeit

 

 

Edel-Flanell

 

Ein Edel-Flanell ist ein Gewebe aus Baumwolle mit Köperbindung. Auf der äußeren Warenseite wird der Stoff aufgeraut und bietet daher eine samtig-feine Oberfläche. Die Edel-Flanell Bettwäsche bietet Kuschelgenuss auf höchstem Niveau. Die Qualität ist wohlig-wärmend und eignet sich daher bestens für die kältesten Tage im Jahr..

 

 

Edel-Perkal  

 

Bei der Qualität Edel-Perkal handelt es sich um eine besonders feinfädige, dichtgewebte Ware aus reiner Baumwolle, die durch ein matt-glänzendes Finish und eine leichte Texturierung besticht. Die Gewebeeinstellung verleiht der Ware eine hohe Strapazierfähigkeit. Die reine Baumwolle steht für einen optimalen Schlafkomfort und ist zudem sehr hautfreundlich. Als leichter Stoff in Leinwandbindung, bringt der Perkal eine hohe Luftdurchlässigkeit mit und ist somit als Bettwäsche besonders in warmen Sommermonaten geeignet.

 

 

Fleece 

 

Unter Fleece ist ein Gewirk zu verstehen welches aus Polyester-Mikrofasern hergestellt ist. Ein Fleece-Stoff ist auf beiden Seiten aufgeraut und bietet daher eine samtig weiche Oberfläche. Die Fleece-Qualität eignet sich vor allem in der kälteren Jahreszeit.

 

 

Frotté

Bei einem Frotté handelt es sich um ein leinwandbindiges Gewebe, welches mit Hilfe eines Frotté-Zwirns hergestellt wurde. Bei dem Frotté-Zwirn handelt es sich um einen Effektzwirn, in welchen Schlaufen eingearbeitet sind, dadurch entstehen im fertigen Produkt plastische Effekte. Der Stoff fühlt sich weich und kuschelig an. Durch ein hohes Wärmerückhaltevermögen eignet sich diese Qualität vor allem für kalte Winternächte.

 

 

Frottier

 

Bei einem Frottier handelt es sich um ein Gewebe, welches im Gegensatz zu anderen Geweben drei Fadensysteme besitzt. Neben des üblichen Kett- und Schussfadensystems wird ein weiteres Kettsystem genutzt, die sogenannte Polkette. Mit Hilfe der Polkette werden Schlaufen in das Grundgewebe eingearbeitet, diese sind der Grund für den voluminösen Griff des Frottierstoffes. Frottier zeichnet sich neben dem voluminösen Griff vor allem durch eine hohe Saugfähigkeit und durch ein kuschelig, weiches Gefühl auf der Haut aus. Der Hauptanwendungsbereich für Frottierprodukte liegt bei Handtüchern, Bademänteln und Badematten.

 

 

Jersey

 

Bei einem Jersey-Stoff handelt es sich um Maschenware die entweder durch Stricken oder Wirken hergestellt ist. Dadurch ist der Stoff besonders flexibel und elastisch. Im Bereich Heimtextil werden aus Jersey-Qualitäten vor allem Bettwäsche und Spannbetttücher aus Baumwolle hergestellt. Die Qualität bei der Bettwäsche fühlt sich sehr anschmiegsam und geschmeidig an. Bei Spannbetttüchern bietet Jersey einen besonders passgenauen und faltenfreien Sitz um die Matratze. Ein Baumwoll-Jersey ist atmungsaktiv, bügelfrei und eignet sich prinzipiell für das gesamte Jahr.

 

 

Linon

Linon ist ein leinwandbindiges Baumwollgewebe aus mittel- bis feinfädigen Garnen, dicht gewebt, strapazierfähig, gebleicht und mit rechtsseitiger Glanzappretur, die in der Ware ein leinenartiges Aussehen verleiht. Linon-Bettwäsche ist atmungsaktiv und angenehm weich. Sie liegt kühl auf der Haut und ist daher auch sehr beliebt für warme Sommernächte.

 

 

Melange-Flanell

Die Produkteigenschaften teilt sich die Qualität Melange-Flanell mit dem Feinbiber. Es handelt sich um eine buntgewebte, feine Qualität aus 100% Baumwolle. Durch den Einsatz hochwertiger Melange-Garne, die durch eine spezielle Mischung gefärbten Fasern entstehen, wird eine interessante und anpassungsfähige Uni-Optik erziehlt.

 

 

Satin

Baumwoll-Satin ist aufgrund der atmungsaktiven Eigenschaften besonders empfehlenswert. Feinfädige und dichtgewebte Bettwäsche aus naturreiner, gekämmter Mako-Baumwolle. Durch das Mercerisieren entsteht ein eleganter Seidenfinish. Satin-Bettwäsche ist pflegeleicht und bügelleicht ausgerüstet mit einer angenehm glatten Oberfläche. Sie ist herrlich hautsympathisch und atmungsaktiv.

 

Soft-Seersucker

Unter einem Seersucker ist ein leinwandbindiges Gewebe auf Baumwollbasis zu verstehen, welches mit einem waschfesten Kreppeffekt ausgerüstet ist. Die Bettwäsche ist angenehm weich im Griff, hautsympathisch und temperaturausgleichend. Sie besonders pflegeleicht, trocknet schnell und ist komplett bügelfrei. Die Soft-Seersucker-Variante eignet sich optimal für die Zeit von Frühling bis Herbst.

 

 

Winter-Soft-Seersucker

Der Winter-Soft-Seersucker ist, genau wie der normale Seersucker, ein leinwandbindiges Gewebe, welches aus Baumwolle besteht und mit einem waschfesten Kreppeffekt ausgerüstet ist. Um dem Gewebe einen wärmenden Charakter zu geben ist es angeraut. Die Bettwäsche aus diesem Stoff ist besonders pflegeleicht, komplett bügelfrei und schnell trocknend. Die Winter-Soft-Seersucker-Qualität zeichnet sich zusätzlich durch einen angenehmen weichen Griff aus und ist durch die angeraute Oberfläche mollig warm. Daher eignet sich diese Bettwäsche besonders für kalte Nächte.

Biber/Flanell   Der Biber ist ein leinwandbindiges Gewebe welches aus besonders bauschigen Baumwollgarnen hergestellt wird. Zusätzlich wird eine Seite aufgeraut, diese befindet... mehr erfahren »
Fenster schließen
Qualitäten

Biber/Flanell

 

Der Biber ist ein leinwandbindiges Gewebe welches aus besonders bauschigen Baumwollgarnen hergestellt wird. Zusätzlich wird eine Seite aufgeraut, diese befindet sich anschließend auf der äußeren Warenseite des Gewebes und später der Bettwäsche. Dadurch hat die Bettwäsche einen samtig weichen, voluminösen Griff. Diese Bettwäschequalität ist besonders warm, flauschig und kuschelig und eignet sich daher bestens für die Winterzeit

 

 

Edel-Flanell

 

Ein Edel-Flanell ist ein Gewebe aus Baumwolle mit Köperbindung. Auf der äußeren Warenseite wird der Stoff aufgeraut und bietet daher eine samtig-feine Oberfläche. Die Edel-Flanell Bettwäsche bietet Kuschelgenuss auf höchstem Niveau. Die Qualität ist wohlig-wärmend und eignet sich daher bestens für die kältesten Tage im Jahr..

 

 

Edel-Perkal  

 

Bei der Qualität Edel-Perkal handelt es sich um eine besonders feinfädige, dichtgewebte Ware aus reiner Baumwolle, die durch ein matt-glänzendes Finish und eine leichte Texturierung besticht. Die Gewebeeinstellung verleiht der Ware eine hohe Strapazierfähigkeit. Die reine Baumwolle steht für einen optimalen Schlafkomfort und ist zudem sehr hautfreundlich. Als leichter Stoff in Leinwandbindung, bringt der Perkal eine hohe Luftdurchlässigkeit mit und ist somit als Bettwäsche besonders in warmen Sommermonaten geeignet.

 

 

Fleece 

 

Unter Fleece ist ein Gewirk zu verstehen welches aus Polyester-Mikrofasern hergestellt ist. Ein Fleece-Stoff ist auf beiden Seiten aufgeraut und bietet daher eine samtig weiche Oberfläche. Die Fleece-Qualität eignet sich vor allem in der kälteren Jahreszeit.

 

 

Frotté

Bei einem Frotté handelt es sich um ein leinwandbindiges Gewebe, welches mit Hilfe eines Frotté-Zwirns hergestellt wurde. Bei dem Frotté-Zwirn handelt es sich um einen Effektzwirn, in welchen Schlaufen eingearbeitet sind, dadurch entstehen im fertigen Produkt plastische Effekte. Der Stoff fühlt sich weich und kuschelig an. Durch ein hohes Wärmerückhaltevermögen eignet sich diese Qualität vor allem für kalte Winternächte.

 

 

Frottier

 

Bei einem Frottier handelt es sich um ein Gewebe, welches im Gegensatz zu anderen Geweben drei Fadensysteme besitzt. Neben des üblichen Kett- und Schussfadensystems wird ein weiteres Kettsystem genutzt, die sogenannte Polkette. Mit Hilfe der Polkette werden Schlaufen in das Grundgewebe eingearbeitet, diese sind der Grund für den voluminösen Griff des Frottierstoffes. Frottier zeichnet sich neben dem voluminösen Griff vor allem durch eine hohe Saugfähigkeit und durch ein kuschelig, weiches Gefühl auf der Haut aus. Der Hauptanwendungsbereich für Frottierprodukte liegt bei Handtüchern, Bademänteln und Badematten.

 

 

Jersey

 

Bei einem Jersey-Stoff handelt es sich um Maschenware die entweder durch Stricken oder Wirken hergestellt ist. Dadurch ist der Stoff besonders flexibel und elastisch. Im Bereich Heimtextil werden aus Jersey-Qualitäten vor allem Bettwäsche und Spannbetttücher aus Baumwolle hergestellt. Die Qualität bei der Bettwäsche fühlt sich sehr anschmiegsam und geschmeidig an. Bei Spannbetttüchern bietet Jersey einen besonders passgenauen und faltenfreien Sitz um die Matratze. Ein Baumwoll-Jersey ist atmungsaktiv, bügelfrei und eignet sich prinzipiell für das gesamte Jahr.

 

 

Linon

Linon ist ein leinwandbindiges Baumwollgewebe aus mittel- bis feinfädigen Garnen, dicht gewebt, strapazierfähig, gebleicht und mit rechtsseitiger Glanzappretur, die in der Ware ein leinenartiges Aussehen verleiht. Linon-Bettwäsche ist atmungsaktiv und angenehm weich. Sie liegt kühl auf der Haut und ist daher auch sehr beliebt für warme Sommernächte.

 

 

Melange-Flanell

Die Produkteigenschaften teilt sich die Qualität Melange-Flanell mit dem Feinbiber. Es handelt sich um eine buntgewebte, feine Qualität aus 100% Baumwolle. Durch den Einsatz hochwertiger Melange-Garne, die durch eine spezielle Mischung gefärbten Fasern entstehen, wird eine interessante und anpassungsfähige Uni-Optik erziehlt.

 

 

Satin

Baumwoll-Satin ist aufgrund der atmungsaktiven Eigenschaften besonders empfehlenswert. Feinfädige und dichtgewebte Bettwäsche aus naturreiner, gekämmter Mako-Baumwolle. Durch das Mercerisieren entsteht ein eleganter Seidenfinish. Satin-Bettwäsche ist pflegeleicht und bügelleicht ausgerüstet mit einer angenehm glatten Oberfläche. Sie ist herrlich hautsympathisch und atmungsaktiv.

 

Soft-Seersucker

Unter einem Seersucker ist ein leinwandbindiges Gewebe auf Baumwollbasis zu verstehen, welches mit einem waschfesten Kreppeffekt ausgerüstet ist. Die Bettwäsche ist angenehm weich im Griff, hautsympathisch und temperaturausgleichend. Sie besonders pflegeleicht, trocknet schnell und ist komplett bügelfrei. Die Soft-Seersucker-Variante eignet sich optimal für die Zeit von Frühling bis Herbst.

 

 

Winter-Soft-Seersucker

Der Winter-Soft-Seersucker ist, genau wie der normale Seersucker, ein leinwandbindiges Gewebe, welches aus Baumwolle besteht und mit einem waschfesten Kreppeffekt ausgerüstet ist. Um dem Gewebe einen wärmenden Charakter zu geben ist es angeraut. Die Bettwäsche aus diesem Stoff ist besonders pflegeleicht, komplett bügelfrei und schnell trocknend. Die Winter-Soft-Seersucker-Qualität zeichnet sich zusätzlich durch einen angenehmen weichen Griff aus und ist durch die angeraute Oberfläche mollig warm. Daher eignet sich diese Bettwäsche besonders für kalte Nächte.